Vielen Dank! Sie haben gewählt.

Tobias Kämmerer und Anna Lena Dörr

Tobias Kämmerer weckt zusammen mit Mirko Förster Hessen montags bis freitags von 5 bis 9 Uhr in der Morgenshow „hr3-pop & weck: Dein Morgen”. Außerdem ist er ein echter Allrounder: Der Frühaufsteher moderiert die hr-Sportsendung „Heimspiel” im hr-fernsehen montags um 22.45 Uhr.

Singen kann Kämmerer auch. Das beweist er in der Band „hr3-Allstars”. Seine ersten Sporen verdiente er sich beim Aschaffenburger Lokalfernsehen TV Touring und anschließend bei RTL in Frankfurt.

Sie ist schlagfertig und sie hat eine tolle Stimme: Anna Lena Dörr. Die hr3-Moderatorin verfiel schon kurz nach dem Abitur dem Radio und moderierte die Morgensendung bei Unser Ding, dem Jugendsender des SR. Neben dem Job studierte sie Medienwissenschaften und Volkswirtschaftslehre in Trier.

Dem Radio ist Anna immer treu geblieben: Nach einem Volontariat beim Südwestrundfunk arbeitet sie wieder bei hr3.

Sie geht außerdem als Fernsehmoderatorin für den SWR auf Reisen für die Sendung „Expeditionen in die Heimat” und für den hr probiert sie im TV zum Beispiel aus, „… was ein Hesse wissen muss!”.

Begleitend zur Sendung das Buch
„50 Dinge, die ein Hesse wissen muss!”

Reinhard Ehret, Philipp Schild:
50 Dinge, die ein Hesse wissen muss
Verlag Zeitgeistmedia
Broschiert, ISBN 978-3-837510-23-2
Preis: 9.95 € (mit Gutscheinen im Wert von rund 250 €)

Weiterhin erhältlich auch das Buch zur Sendung
"50 Dinge, die ein Hesse getan haben muss!"

Reinhard Ehret, Philipp Schild:
50 Dinge, die ein Hesse getan haben muss
Verlag Zeitgeistmedia
160 Seiten, etwa 150 Farbfotos, Rabatt-Gutscheine
Broschiert, ISBN 978-3-934046-33-7
Preis: 9.95 €

50 Dinge, die ein Hesse getan haben muss

Im vergangenen Jahr präsentierten hr3 und das hr-fernsehen „50 Dinge, die ein Hesse getan haben muss”.

Gesammelt wurden Vorschläge von Hörern, Zuschauern und Redaktion – und die besten haben es in die Sendung geschafft!

Von den einmaligen Wasserspielen am Kasseler Herkules über die schräge Rotlichttour durchs Frankfurter Bahnhofsviertel und die rasante Weinverkostung auf einem 1000 PS-Speedboat im Rheingau bis hin zum sagenumwobenen Odenwälder Felsenmeer war alles dabei, was Hessen erlebenswert macht!

hr3-Hörer und hr-fernsehen-Zuschauer haben im Internet abgestimmt, welche 50 Dinge ein Hesse einmal getan haben muss.

Ausprobiert haben sie Anna Lena Dörr und Tobi Kämmerer.

Die ganze Sendung jetzt anschauen

Muss ein Hesse wissen……ob man mit einem Opel auf ein VW-Treffen fahren darf?

Muss ein Hesse wissen……wie Mann ganz legal zu zwei Ehefrauen kommt?

Muss ein Hesse wissen……dass Hessen das waldreichste Bundesland ist?

Muss ein Hesse wissen……warum die Eintracht so beliebt ist?

Muss ein Hesse wissen……dass die Frankfurter Flughafenfeuerwehr den schnellsten Löschzug Hessens hat?

Muss ein Hesse wissen……warum Wies­baden Landeshaupt­stadt ist?

Muss ein Hesse wissen……wie die offizielle Hessen-Hymne geht?

Muss ein Hesse wissen……wo die allermeisten Hessen auf den Hund gekommen sind?

Muss ein Hesse wissen……dass die Märchen der Gebrüder Grimm in rund 170 Sprachen übersetzt wur­den?

Muss ein Hesse wissen……welche Geheimnisse Goethe hatte?

Muss ein Hesse wissen……wo man mit dem Auerochsen tanzen kann?

Muss ein Hesse wissen……dass Darm­stadt das Kommando über den Weltraum hat?

Muss ein Hesse wissen……dass die zweitgrößte Gemeinde Hessens nur zwei Einwohner hat?

Muss ein Hesse wissen……dass Hessens älteste fahrende Museumseisenbahn immer noch zwischen Kassel und Naum­burg pendelt?

Muss ein Hesse wissen……warum es ohne Dillen­burg die Niederlande nicht geben würde?

Muss ein Hesse wissen……warum Studenten in Mar­burg manchmal im Karzer landeten?

Muss ein Hesse wissen……dass ohne Frankfurt im weltweiten Internet nicht viel läuft?

Muss ein Hesse wissen……dass hr3 in Eschwege das fetteste Festival Hessens präsentiert?

Muss ein Hesse wissen……wo der älteste Baum steht?

Muss ein Hesse wissen……was der Speierling im Äppelwoi will?

Muss ein Hesse wissen……dass Witzenhausen nicht nur für seine Kirschen bekannt ist?

Muss ein Hesse wissen……dass man nicht unkostümiert zum hessischen Fasching geht?

Muss ein Hesse wissen……wo man ewiges Eis findet?

Muss ein Hesse wissen……wo Deutschland geboren wurde?

Muss ein Hesse wissen……dass ein Marburger Professor die Welt von Diphtherie und Tetanus geheilt hat?

Muss ein Hesse wissen……dass die Hessenschau das erfolgreichste Regionalmagazin ist?

Muss ein Hesse wissen……wie viele Jahre das älteste noch zugelassene Auto Hessens schon auf der Haube hat?

Muss ein Hesse wissen……dass die Schneekugel vom Odenwald aus die Welt erobert hat?

Muss ein Hesse wissen……dass die teuerste trinkbare Flasche deutschen Weins aus Hessen kommt?

Muss ein Hesse wissen……dass in Hessen die erste Computerfabrik der Welt stand?

Muss ein Hesse wissen……wie die Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe funktionieren?

Muss ein Hesse wissen……wieviel Apfelwein er ver­trägt?

Muss ein Hesse wissen……wo das teuerste Gemälde Hessens hängt?

Muss ein Hesse wissen……wo die Sonne am romantischsten auf­geht?

Muss ein Hesse wissen……dass die Frankfurter Skyline die beliebteste Sehenswürdigkeit Hessens ist?

Muss ein Hesse wissen……dass der Vogels­berg der größte erloschene Vulkan Europas ist?

Muss ein Hesse wissen……dass der Rheinsteig den Alpen Konkurrenz macht?

Muss ein Hesse wissen……ob man im Kochbrunnen in Wies­baden wirk­lich kochen kann?

Muss ein Hesse wissen……warum im Odenwald Feuerräder durch den Wald gerollt wer­den?

Muss ein Hesse wissen……dass es in Mar­burg die größte historische Sammlung deutscher Polizeiautos weltweit gibt?

Muss ein Hesse wissen……dass es in Biebertal rich­tig blu­tig zugeht?

Muss ein Hesse wissen……woher der Name „Hessen“ kommt?

Muss ein Hesse wissen……dass die grüne Soße eigent­lich nicht hessisch ist?

Muss ein Hesse wissen……wie viele Leute es braucht, um die Nerobergbahn stillzulegen?

Muss ein Hesse wissen……wie lange es ein Hesse in der Mückenhölle von Stock­stadt aus­hält?

Muss ein Hesse wissen……wie lange es dauert, bis man zum Fossil wird?

Muss ein Hesse wissen……dass das Telefon in Friedrichs­dorf erfun­den wurde?

Muss ein Hesse wissen……dass uns nie das Sauerkraut aus­gehen wird?

Muss ein Hesse wissen……warum Kümmel und Handkäs' Hand in Hand gehen sollten?

Muss ein Hesse wissen……dass Europas größter Quarzitsteinbruch im Taunus ist?

Muss ein Hesse wissen……wo Hessen knapp eine Million Flüchtlinge aus der DDR und dem Ostblock auf­genommen hat?

Muss ein Hesse wissen……dass in Hessen nicht alles Handkäse ist?

Hessischer Rundfunk
Anstalt des öffentlichen Rechts
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt
Telefon: +49 (0)69 155 1

Umsatzsteuer-ID: DE 114110440

Gesetzlicher Vertreter: Dr. Helmut Reitze (Intendant)

Team:

Andreas Dickerboom, Nils Elbert, Stephan Groß (Projektleitung), Torben Hagenau, Ursula Lessenich, Robert Link, Ellen Meevissen, Philipp Schild, Veit Ulrich

Konzept, Design und Programmierung:

shift/BlueMars

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernimmt hr-online keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Der Hessische Rundfunk nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher fühlen. Wir erklären Ihnen hier, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden.

Datenerhebung und Datenverarbeitung

Jeder Zugriff auf unsere Webseiten und jeder Abruf von Dateien auf hr-online.de wird in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Es werden Ihre IP-Adresse, Ihre Browserkennung, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, der Referer sowie der erfolgreiche Abruf festgehalten.

Die Daten dienen ausschließlich internen Zwecken, werden keinesfalls an Dritte weitergegeben und nach maximal 30 Tagen gelöscht.

Zu statistischen Zwecken, insbesondere um die Auswertung der Zugriffe auf die Onlineangebote der Landesrundfunkanstalten der ARD vergleichbar zu machen, setzt hr-online - wie auch die übrigen Landesrundfunkanstalten der ARD- das standardisierte Verfahren von INFOnline mit sogenannten Zählpixeln ein (siehe auch www.infonline.de).

Um unser online-Angebot ständig optimieren zu können, setzen wir zusätzlich eine Lösung von AT Internet zur Analyse der Verwendung der Website ein. Auf diese Weise können die Nutzung der Website ausgewertet und wertvolle Informationen über die Bedürfnisse unserer Nutzer gesammelt werden. Durch die Ergebnisse dieser Analysen können wir die Nutzerfreundlichkeit unserer Seite und die Qualität unserer Angebote erhöhen.

Um diese Analysen durchführen zu können, sammelt AT Internet aggregierte und anonyme statistische Daten. Bei diesen Daten handelt es sich um Verbindungsdaten ohne Personenbezug, die mit dem verwendeten Browser, der Anzahl der Seitenaufrufe und Visits, dem Navigationsverhalten und der Verweildauer des Internetusers auf einer Website, einer Seite usw. im Zusammenhang stehen.

Darüber hinaus werden bei diesem Verfahren sogenannte „permanente Cookies“ eingesetzt. Diese Cookies werden in Form von Textdateien auf dem Computer des Besuchers der Website dauerhaft gespeichert. Sie ermöglichen die Erkennung eines Nutzers bei einem wiederholten Besuch der Website.

Eine Zusammenführung der erhobenen Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sie dienen ausschließlich internen Zwecken und werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Widerspruch gegen die Datenverarbeitung

Sie als Internetnutzer können jederzeit durch entsprechende Einstellungen ihres Browsers das Setzen dieser Cookies ablehnen oder die Speicherung erst nach ausdrücklicher Bestätigung erlauben.

Beide vom Hessischen Rundfunk eingesetzen Messverfahren (INFOnline und AT Internet) bieten die Möglichkeit, das Setzen von cookies und damit die Datenverarbeitung zu verhindern.

Um die Messung auf den von AT Internet getrackten websites (so auch hr-online.de) zu verhindern, können Sie die von AT Internet angebotene sogenannte „Opt-Out-Option“ wählen. (http://de.atinternet.com/)

Um das Setzen von Cookies des standardisierten Verfahrens von INFOnline zu verhindern, folgen Sie bitte diesem Link: http://optout.ivwbox.de.

Sicherheitshinweis

Wir setzen alles daran, Ihre personenbezogenen Daten durch Einsatz geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation mittels E-Mail die Datensicherheit im Internet nicht gewährleistet werden kann und wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Für die auf hr-online aufgeführten Links zu externen Seiten übernehmen wir keine Haftung.

Auskunftsrecht

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Datenschutz bei hr-online.de haben, so wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten des Hessischen Rundfunks. Sie erreichen ihn per E-Mail unter datenschutz@hr-online.de oder per Post unter

Hessischer Rundfunk
Datenschutzbeauftragter
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt/Main.